Das Womb Blessing und das Womb Healing sind energetische Methoden, die von Miranda Gray dazu entwickelt wurden, Frauen in der Wiederentdeckung ihrer natürlichen, zyklischen Kraft zu unterstützen.

Womb bedeutet im Englischen so viel wie Gebärmutter oder Schoßraum. Damit ist nicht nur das Organ an sich gemeint, sondern auch das energetische Kraftzentrum im Becken. Der Schoßraum ist das Zentrum unserer Beziehung zur Erde und zur Welt, das Zentrum für Intimität, Kreativität, sinnliche Sexualität und weibliche Spiritualität.

Womb Blessing ist ein wunderschönes, machtvolles, bekräftigendes, nährendes und ermächtigendes Ritual, das die Selbstheilungskräfte aktiviert. Es bekräftigt und bestätigt unsere Weiblichkeit, unser Gefühl dafür, wer wir wirklich sind und die Freiheit, Frau zu sein mit all den wundervollen Ausdrucksmöglichkeiten und Archetypen. Der Segen erweckt und energetisiert die drei weiblichen Kraftzentren und regt ihre Selbstheilungskräfte an.

Womb Healing wirkt nicht transformierend, aber ausgleichend und ist somit die sanftere Herangehensweise. Sie konzentriert sich auf die Aktivierung der drei weiblichen Zentren und das Ausbalancieren des Energieflusses zwischen ihnen. Beim Stern unterstützt das Womb Healing den hormonellen Zyklus und öffnet das spirituelle Zentrum. Im Herzzentrum reguliert es Angelegenheiten des Herzens und der Liebe, der Fürsorge und von Geben und Nehmen. Im Schoßraumzentrum stärkt es die Balance des Menstruationszyklus und unterstützt Gefühle von Stabilität und Ganzheit.

Womb Blessing und Womb Healing in der Praxis

Womb Blessing – Sitzung 60 Minuten: € 100

Womb Healing – Sitzung 60 Minuten: € 80